Netaudio from Aachen / Germany

NAM02 – Grapevine: Session

1 – Dope – Schlaf gut Remix 3:23
2 – Crime Pays 5:05
3 – Bis ans Ende dieser Welt 3:00
4 – Thomas’ Jam 2:51
5 – Liebe diese Stadt 3:25
6 – Schoina 4:03
7 – Dope – Original 4:13

Album – STREAM

Album – DOWNLOAD

Cover – DOWNLOAD

Kurz bevor sich Grapevine im Spätsommer 2009 in den wohlverdienten Vor-Vorruhestand zurückzogen, bannten sie dieses kleine aber feine Klang-Konglomerat auf mehrere digitale Tonspuren. Frühe Songs der Bandgeschichte (Dope, Crime Pays) erstrahlen in neuem Glanz, während Spätwerke (Bis ans Ende der Welt und Thomas’ Jam) erstmals den Aufsprung auf einen der seltenen Grapvine-Tonträger schaffen. Keine der Hörminuten ist hier vergeudet – und wer weiß, was noch so alles an Perlen herausgesprungen wäre, hätte der Sommer nur ein wenig länger gedauert.

(2010) Night Audit Music

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s